1998

Im Mai wird das im Vorjahr bestellte Tanklöschfahrzeug in Dienst gestellt. Einziger Unterschied ist die auf dem Dach des Fahrzeuges befindliche dreiteilige Schiebleiter mit pneumatischer Absenkung. Der Tank 1 ist wie der Tank 2 auf MAN aufgebaut und hat eine höchstzulässige Gesamtmasse von 18 Tonnen. Ebenso wird 1998 das neue Kommandantenfahrzeug, ein VW Golf 4, in Dienst gestellt. Dieses Fahrzeug dient dem Kommandant als Dienstfahrzeug für Aktivitäten aller Art.
Ein sechster Bediensteter wird als Werkstattdienst eingestellt. Dieser ist eine große Unterstützung für die Sachgebiete, besonders für den Fahr- und den Zeugmeister.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-33

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message