Technischer Einsatz
Datum: 13.01.2007

Sturmschaden-umgestürzter Kamin

Die Ausläufer eines Sturmtiefes fegten in der Nacht von Freitag auf Samstag mit Spitzen von bis zu 90 Stundenkilometer über das Wienerbecken hinweg.
Diesen enormen Kräften hielt der Schornstein eines Mehrparteienhauses in der Dr. Franz Josef Schichtgasse nicht stand, er knickte um und fiel auf das Dach des Hauses. Dort blieb der ca. zwei Tonnen schwere Schornstein liegen.

Zuerst wurde die diensthabende Bereitschaftsgruppe und der diensthabende OVD alarmiert. Doch schnell war klar, dass zur Bergung des Schornsteins auch das schwere Kranfahrzeug der Feuerwehr Mödling an die Einsatzstelle gebracht werden muss, daraufhin wurde auch die Kranmannschaft alarmiert.

In zeitaufwendiger und schweißtreibender Arbeit gelang es den Einsatzkräften mittels Kettengehängen den Schornstein für die Bergung vorzubereiten. Anschließend wurde der tonnenschwere Schornstein vom Dach des Wohnhauses gehoben und gesichert abgelegt. Danach wurde noch die zuständige Fachfirma beim provisorischen Verschließen des Schornsteins unterstützt.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2021

    Jan Feb Mrz Apr

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message