Brandeinsatz
Datum: 11.10.2006

Zimmerbrand

Kabelbrand in Wohnhaus

Eine nicht den Vorschriften entsprechende Elektroinstallation hätte in den frühen Vormittagsstunden des 11. Oktober beinahe zu einem Wohnungsbrand geführt. Die Bewohner eines Hauses in Bernhardgasse bemerkten gegen 8.40 Uhr ein Knistern in einer Zwischendecke, im Haus machte sich Brandgeruch breit. Man verständigte über Notruf die Freiwillige Feuerwehr Mödling.

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera gelang es rasch, die Ursache ausfindig zu machen. Die hölzerne Zwischendecke wies an einer Stelle eine deutliche Erwärmung auf. Dort wurde dann von der Feuerwehr die Verkleidung entfernt. Zum Vorschein kamen ein nahezu verkohlter E-Verteiler, angeschmorte Elektrokabel (die frei in der Zwischendecke verlegt waren) sowie die angesengte Glaswollisolierung der Decke, deren Papierunterseite bereits verbrannt war. Zum Glück war der Schwelbrand von selbst erloschen.

Die Feuerwehr Mödling, die mit 17 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, konnte den Einsatz nach erfolgten Kontroll- und Sicherungsarbeiten beenden.

Wegen „Gefahr im Verzug“ musste die gesamte Elektroinstallation des Hauses stromlos geschaltet werden, ein konzessionierter Elektriker wurde verständigt.

Der Einsatz der Feuerwehr Mödling war um 9.20 beendet.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2021

    Jan Feb Mrz Apr

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message