Technischer Einsatz
Datum: 05.01.2006

Kraneinsatz

Eine 18t schwere mobile Schredderanlage kam am Abend des 05.Jänner 2006 im Ortsgebiet von Kleinneusiedl aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb mit den hinteren Achsen stecken. Durch die Neigung und den aufgeweichten Untergrund drohte die mobile Schredderanlage umzustürzen.

Die alarmierten Feuerwehren Kleinneusiedl und Schwadorf sicherten den LKW Zug gegen das Umstürzen und forderten das schwere Kranfahrzeug der FF Mödling zur Unterstützung bei der Bergung an.

Nach Erkundung durch den Kraneinsatzleiter wurden die Anschlagpunkte für die Kettengehänge festgelegt.Danach wurde der Anhänger mittels Lasttraverse angehoben und wieder auf die Straße gesetzt.

Nach mehr als 3,5 Stunden konnte die Kranmannschaft wieder einrücken.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2021

    Jan Feb Mrz Apr Mai

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message