Brandeinsatz
Datum: 01.09.2004

Wohnungsbrand mit vermuteter Menschenrettung

Küchenbrand in der Fleischmanngasse

Dem abgesetzten Notruf entsprechend, wurde die FF Mödling um 13:16 Uhr mit dem Wortlaut „Wohnungsbrand mit Menschenrettung“ alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aber klargestellt werden, dass sich nur noch eine Katze in der Wohnung befinden dürfte. Zu diesem Zeitpunkt war straßenseitig dichter Rauch aus einem Küchenfenster wahrnehmbar.

Da das Stiegenhaus des 2-stöckigen Wohnhauses und auch das Vorzimmer der betroffenen Wohnung noch nicht verraucht waren, konnte der Brandherd vom Vorzimmer aus gefunden und eingeschränkt werden. (gut sichtbar durch eine geschlossene Glastür zwischen Küche und Vorzimmer)

Unter Vornahme eines HD-Rohres und mit schwerem Atemschutz konnte der Brand im Bereich des Herdes und des Dunstabzuges rasch gelöscht werden. Für die Katze, welche im Wohnzimmer aufgefunden wurde, bestand keine Gefahr mehr.

Noch während des Innenangriffs wurde ein Druckbelüftungsgerät vor dem Haupteingang in Stellung gebracht, um das Objekt vom Brandrauch zu befreien.

Im Einsatz waren:
Tank 1 mit 5 Mann
Tank 2 mit 9 Mann
5 Mann im Feuerwehrhaus als Reserve

Weiters anwesend:
Rotes Kreuz
Gendarmerie

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2021

    Jan Feb Mrz Apr

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message