Technischer Einsatz - Kraneinsatz
Datum: 07.11.2003

LKW Bergung

LKW ausgebrannt

Wie in diversen Medien berichtet, war in der Nacht zum 07.11.2003 auf der A21 ein Vorarlberger LKW komplett ausgebrannt.
Dieser Brandeinsatz der FF Hirtenberg führte auch das Mödlinger Kranfahrzeug wieder zu einer überörtlichen LKW-Bergung.

Nach unseren Informationen hatte der Lenker ein Feuer im Motorraum bemerkt und angehalten. Der mit Multifunktionsöl beladene LKW konnte erst von der Feuerwehr gelöscht werden, ein Übergreifen der Flammen auf den Anhängerwagen wurde verhindert.
Um drohende Umweltschäden zu vermeiden, war auch das Schadstofffahrzeug der FF Hirtenberg alarmiert worden – ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich relativ schwierig, da immer wieder Glutnester aufflackerten. Die Zugmaschine musste vom Anhänger getrennt werden, um von Kran Mödling auf einen bereitgestellten Tieflader verhoben werden zu können.

Mödlinger Einsatzkräfte:
Kranfahrzeug mit 2 Mann
Wechselladefahrzeug (+Kranbegleitcontainer) mit 3 Mann

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2023

    Jan Feb Mrz

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message