Technischer Einsatz - Kraneinsatz
Datum: 10.07.2003

LKW-Bergung

In der langgezogenen Rechtskurve, auf Abfahrt von der A3 zur A2,
war ein Ungarischer LKW gegen 03:00 Uhr von der Fahrbahn abgekommen
und zwischen Böschung und Brückenpfeilern stecken geblieben.

Die Bergung gestaltete sich äußerst schwierig, da sowohl der Sattel-Aufleger,
wie auch die Zugmaschine stark deformiert und eingeklemmt waren.

Nachdem die Ladung und der Planenaufbau von der FF Münchendorf größtenteils entfernt worden war, konnte mit der Bergung des Auflegers begonnnen werden. Er wurde von Kran Mödling nach hinten weggezogen und dann wieder auf die Fahrbahn gehoben.

Auch die Zugmaschine wurde auf diese Weise geborgen.
Unterstützt wurden beide Arbeitsschritte von Rüst Guntramsdorf, mit dessen Seilwinde die verkeilten Fahrzeuge leicht angehoben werden mussten.

Die Feuerwehr Mödling war mit 5 Mann und 2 Fahrzeugen ca. 6 Stunden im Einsatz.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2024

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at
    Facebook Twitter LinkedIn Flickr Youtube Vimeo Blogger Last.fm Email Rss

    Nachricht an uns