Technischer Einsatz - Kraneinsatz
Datum: 10.12.2002

VU – Bergen eines Sattelkraftfahrzeuges

Auf der A4 ereignete sich am Dienstag Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall,
in den zwei PKW und ein mit Sand beladenes Sattelkraftfahrzeug verwickelt waren.
Der LKW, Richtung Wien fahrend durchbrach die Mittelleitschiene,
rammte ein entgegenkommendes Fahrzeug und kam im Bereich des Pannenstreifens zum Liegen.

Die Aufräumarbeiten und den Abtransport des Führerhauses übernahm die FF Schwechat Mitte,
die dann das Kranfahrzeug Mödling anforderte,
um das stark deformierte Sattelzugfahrzeug und den Aufleger zu bergen.

Die Arbeiten der Mödlinger Einsatzkräfte beschränkten sich auf die LKW Bergung,
wobei es galt, den Kipper-Aufbau des Auflegers zu sichern,
die Kadernwelle zu demontieren und das Fahrzeug abzutransportieren.

– Mit zwei Doppelkettengehängen konnte das Sattelkraftfahrzeug angehoben,
gedreht und auf der Fahrbahn abgestellt werden.
– Im zweiten Arbeitsschritt, mit neuen Anschlagpunkten an rechten Seite des Kippers,
wurde der LKW dann endgültig aufgestellt.

Ausgerückte Kräfte:

Kran Mödling mit 2 Mann
Kran-Begleitfahrzeug (WLF) mit 3 Mann
Kommandofahrzeug (DOKU) mit 1 Mann

Einsatzdauer: 5 Stunden

[mas]

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2019

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-33

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message