Technischer Einsatz
Datum: 24.01.2022

Schwere Bergung nach Verkehrsunfall

Schweres Kranfahrzeug bei Bergung eines Sattelzugs auf der A21 im Einsatz 

Am 24.01 wurde die Feuerwehr Vösendorf zu einem Verkehrsunfall auf die A21 im Bereich der Abfahrt Brunn am Gebirge alarmiert. Vor Ort kam es zu einem schweren Verkehrsunfall wobei ein Sattelzug von der Fahrbahn abkam, die Leitschiene durchbrach und auf der Abfahrt Brunn am Gebirge teilweise umstürzte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Dieseltank des Schwerfahrzeugs gänzlich abgerissen. Aufgrund des erheblichen Betriebsmittelaustritts musste auch die zuständige Wasserrechtsbehörde zum Einsatz hinzugezogen werden.

Zur Bergung des beladenen Sattelzugs entscheid sich der Einsatzleiter der Feuerwehr Vösendorf das schwere Kranfahrzeug des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes, stationiert bei der Feuerwehr Mödling, zum Einsatz nachzufordern. Mittels 20-Tonnen Heckseilwinde des Kranfahrzeuges konnte der Auflieger aufgestellt und der Sattelzug gerade gezogen werden. In weiterer Folge wurde der LKW zu einem nahe gelegenen Abstellplatz geschleppt, von wo aus eine Fachfirma den weiteren Abtransport übernimmt.

Die Feuerwehr Mödling stand mit drei Fahrzeugen und sechs Einsatzkräften für zwei Stunden im Einsatz.

.: Weiteres Bildmaterial auf unserer Website!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2022

    Jan Feb Mrz Apr Mai

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message