Brandeinsatz
Datum: 09.08.2020

Kleinbrand im Anningerforst

Am 09.08 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling von besorgten Passanten via Notruf 122 zu einem Brandeinsatz in den Mödlinger Anningerforst alarmiert.

Zuvor hatten Wanderer unweit des Dreistundenweges mehrere Glutnester im unwegsamen Gelände entdeckt. Da aufgrund der derzeitigen Trockenheit erhöhte Waldbrandgefahr besteht war Eile geboten. Die Feuerwehr Mödling rückte binnen weniger Minuten mit vier Einsatzfahrzeugen, darunter Tank 5, dem geländegängigen Tanklöschfahrzeug, zum Einsatzort aus.

Vorort konnten Reste eines Lagerfeuers auf einer nur zu Fuß erreichbaren Lichtung vorgefunden werden. Da dadurch auch Tank 5 nicht direkt bis zur Brandstelle fahren konnte musste ein Fußtrupp zur Einsatzstelle entsandt werden. Mittels Löschrucksäcke und Schanzwerkzeug wurden die Glutnester restlos abgelöscht und so das Ausbrechen eines Waldbrandes verhindert.

Durch das rasche Einschreiten der Feuerwehr Mödling konnte so weiterer Schaden an Mensch, Tier und Umwelt abgewendet werden.

Wir verweisen einmal mehr auf die derzeit geltende Waldbrandverordnung der BH Mödling welches jegliches Entzünden von Lagerfeuern im Wald verbietet!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-233

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Leave a Message