Technischer Einsatz
Datum: 28.07.2020

Kraneinsatz nach schwerem Verkehrsunfall

LKW-Bergung auf Raststation Abfahrt

In den frühen Abendstunden des 28. Juli wurde das Kranfahrzeug des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes, stationiert bei der Feuerwehr Mödling, von der ortsansässigen Feuerwehr Schwechat zu einer LKW-Bergung ( T3 – Schwere Bergung) hinzugezogen.

Ein Lastkraftwagen, der mit ca. 40 Tonnen Bitumen beladen war, kippte auf der Abfahrt zu einer Raststation um. Aufgrund des hohen Gewichts wurde das Zugfahrzeug inklusive Anhänger gemeinsam mit einem zweiten Kran einer Fachfirma in enger Zusammenarbeit aufgestellt.

Nach rund 4 Stunden und 30 Minuten konnte die Kranmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat, der beteiligten Fachfirma und sowie sämtlichen Blaulichtorganisationen für die gute Zusammenarbeit!

 

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message