Brandeinsatz
Datum: 12.07.2020

Alarmierter Wohnungsbrand entpuppt sich als Fehlalarm

Nebel aus Alarmanlage führt zu Großaufgebot an Einsatzkräften 

Am 12 Juli meldete ein Anrufer via „Notruf 122“ starke Rauchentwicklung aus einem ebenerdigen Büro eines Mehrparteienwohnhauses. Der Disponent der Bezirksalarmzentrale Mödling alarmierte daraufhin um 12:10 die Feuerwehr Mödling zum Wohnungsbrand in die Enzersdorferstraße.

Bereits am Vortag kam es zu einem verheerenden Wohnungsbrand in der Nansengasse wobei ein Wohnzimmer zur Gänze ausbrannte.

Binnen Minuten setzten sich vier Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes in Bewegung. Vorort entpuppte sich der Einsatz rasch als Fehlalarm.

Durch die Auslösung einer Alarmanlage welche mit einer Nebelmaschine verbunden war kam es zu einer starken „Rauchentwicklung“. Der Anzeiger hatte somit vollkommend richtig gehandelt! Im Falle eines tatsächlichen Brandes wären binnen Minuten ausreichend Einsatzkräfte vor Ort gewesen um den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen.

Die Feuerwehr Mödling führte Belüftungsmaßnahmen durch und konnte nach 30 Minuten wieder einrücken.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message