Technischer Einsatz
Datum: 31.05.2020

Eingeschlossene Personen nach Verkehrsunfall

PKW kommt auf regennasser Fahrbahn von Weinstraße ab 

In den Abendstunden des 31. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling zu einer Fahrzeugbergung auf die Gumpoldskirchnerstraße alarmiert. Laut ersten Angaben war ein PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben zum Stehen gekommen.

Über Funk wurde der Einsatzleiter informiert, dass sich noch Personen im Fahrzeug befinden, allerdings nicht eingeklemmt, sondern lediglich im Fahrzeug eingeschlossen sind. Vor Ort wurden die Personen umgehend aus dem Unfallfahrzeug befreit. Anschließend wurde Tank 3 mit der Seilwinde in Stellung gebracht, um das Unfallfahrzeug aus dem Graben zu ziehen. Hierzu positionierte sich Tank 6 stirnseitig, um mittels Umlenken, das KFZ zu bergen.

Daraufhin wurde die Straße noch provisorisch durch die Feuerwehr gereinigt und die Straßenmeisterei angefordert.

Nach rund 1,5 Stunden konnten die 17 Einsatzkräfte mit ihren 5 Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Neben der Feuerwehr standen mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes und zwei Notarztfahrzeuge im Einsatz.

.: Weiteres Bildmaterial befindet sich auf unserer Website!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message