Technischer Einsatz
Datum: 20.03.2020

Wassergebrechen und Brandmeldealarm in Bürogebäude

Wassergebrechen erfordert Einsatz der Feuerwehr

Zu einem Austritt von größeren Mengen Wasser kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Die Sonderbereitschaft der Feuerwehr Mödling, die aktuell aufgrund der im Umlauf befindlichen Viruserkrankung eingerichtet wurde,  wurde um 03:50 ins Mödlinger Stadtgebiet alarmiert.

In einem Bürogebäude kam es zu einem umfassenden Wassereintritt. Nach Absperrung des Hauptwasserhahns als Erstmaßnahme, wurde im weiteren Einsatzverlauf mittels Wassersauger das Wasser vom Boden abgesaugt. Dabei war es unter anderem erforderlich den Zwischenboden an einigen Stellen zu öffnen. Feuchte Bodenplatten wurden durch die Einsatzmannschaft zum Trocknen ins Freie gebracht.

Aufgrund der Feuchtigkeit im Zwischenboden wurde auch ein Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr stand mit 8 Mann und 3 Fahrzeugen mehr als 2 Stunden im Einsatz.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message