Technischer Einsatz
Datum: 29.01.2020

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am 29 Jänner wurde die Feuerwehr Mödling gegen 13:00 erneut alarmiert. Die Bezirksalarmzentrale Mödling meldete einen Verkehrsunfall mit Personenschaden und zwei beteiligten PKWs.

Umgehend rückte die Feuerwehr Mödling mit Tank 3, einem Kleinrüstfahrzeug und dem Abschleppfahrzeug Last 1 zum Einsatzort in die Grutschgasse aus.

Vorort kam es zu einem Kreuzungszusammenstoß zweier PKWs. Eine Person wurde durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus eingeliefert.

Durch die Feuerwehr Mödling wurde ein beschädigter PKW auf das Abschleppfahrzeug Last 1 verladen und am Feuerwehrareal gesichert abgestellt. Nach reinigen der Fahrbahn von Betriebsmitteln und Fahrzeugteilen konnte die Feuerwehr Mödling wieder einrücken.

Während des Einsatzes mussten durch die Polizei und die Feuerwehr verkehrsregulierende Maßnahmen im Bereich Grutschgasse – HTL durchgeführt werden.

Im Einsatz standen 12 ehrenamtliche Helfer.

.: Weiteres Bildmaterial befindet sich auf unserer Website!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2020

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message