Datum: 11.11.2019

Kraneinsatz auf der S1

LKW- Bergung nach schwerem Verkehrsunfall auf der S1 

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs wurden die Feuerwehren Schwechat und Schwechat- Rannersdorf gegen 08:30 zur Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf die S1 Fahrtrichtung Schwechat alarmiert.

Beim Eintreffen der örtlich zuständigen Feuerwehr Schwechat konnte die verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet werden. Seitens der Einsatzleitung wurde zur Bergung eines schwer beschädigten LKWs das Kranfahrzeug des NÖ Landesfeuerwehrverbandes, stationiert bei der Feuerwehr Mödling, nachalarmiert.

Vorort kam es zum Zusammenstoß zweier LKWs und dadurch zu einem umfassenden Betriebsmittelaustritt. Mittels Abschleppvorrichtung von Kran Mödling konnte das defekte Fahrzeug sehr rasch von der Autobahn verbracht und gesichert abgestellt werden. Bereits nach ca. 1,5 Stunden konnte die Feuerwehr Mödling die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Wie bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften, insbesondere bei der Feuerwehr Schwechat, für die gute Zusammenarbeit!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Leave a Message