Atemschutzübung
Datum: 01.10.2019

Finnentest – Leistungsüberprüfung der Atemschutzgeräteträger

Schwitzen für die Atemschutztauglichkeit

Am 1. Oktober fand die jährlich wiederkehrende Leistungsüberprüfung aller Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Mödling, die den Test in diesem Jahr noch nicht absolviert haben, statt. Beim sogenannten Finnentest müssen insgesamt fünf Stationen von den Teilnehmern durchlaufen werden, bei denen ein gewisses Zeitlimit nicht überschritten werden darf.

Parallel dazu hielt der Sachgebietsleiter eine Schulung zum Thema Maskenfunk ab, bei der besonderes Augenmerk auf die Bedienung im Einsatzfall gelegt wurde.

Nach rund einer Stunde konnten die Feuerwehrmitglieder die Überprüfung erfolgreich abschließen.

 

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Leave a Message