Technische Einsätze
Datum: 11.05.2019

Serie an Verkehrsunfällen beschäftigt Feuerwehr

Vier defekte Fahrzeuge und Personenschaden bei Verkehrsunfällen im Stadtgebiet

Am Freitag den 10.05. wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling zu zwei Fahrzeugbergungen nach Verkehrsunfällen alarmiert.

Etwa gegen 10:30 erfolgte die erste Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der Mödlinger Bahnbrücke. Dabei mussten zwei Fahrzeuge durch die Feuerwehr Mödling mittels Last 1 geborgen und gesichert am Feuerwehrareal abgestellt werden. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte die Feuerwehr Mödling einrücken.

Gegen 12 Uhr erfolgte die zweite Alarmierung zu einem Kreuzungszusammenstoß zweier PKWs auf einer ungeregelten Kreuzung. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehreinsatzkräfte wurde die verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst des Roten Kreuzes erstversorgt. Die Feuerwehr Mödling führte routinemäßig die Bergung von 2 verunfallten Fahrzeugen durch und verbrachte diese mittels Last 1 zur Feuerwehr.

Gegen 13:30 konnte die Feuerwehr Mödling wieder einrücken und ihren Berufen nachgehen, ehe sie ins Wochenende starteten.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Leave a Message