Übung
Datum: 27.04.2019

Ausbildung im Brandhaus der NÖ Landesfeuerwehrschule

Feuerwehr Mödling übt Vorgehen im Brandeinsatz 

Am 27.04 verlegte die Feuerwehr Mödling gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Landesklinikum Mödling mit einem Zug aus 5 Fahrzeugen in das Übungsdorf der Landesfeuerwehrschule nach Tulln um dort eine Brandeinsatzübung unter annähernd realen Bedingungen durchführen zu können. Als Ziel dieser Übung galt die Festigung des Vorgehens im Innenangriff mit Hauptaugenmerk auf das Schlauchmanagement, die Strahlrohrführung und die Kommunikation im Innenangriff, sowie die Festigung von Standardeinsatzregeln und der Befehlsgebung.

Dafür wurde die Besatzung der Fahrzeuge in zwei Gruppen aufgeteilt. Bei einer Station wurde in einer gasbefeuerten Übungsanlage das richtige Vorgehen im Innenangriff beübt. Dabei musste durch den eingesetzten Atemschutztrupp sowohl ein Küchenbrand, als auch ein Brand in einem Schlafzimmer gelöscht werden. Besonders wichtig erwies sich bei dieser Station eine richtige Strahlrohrführung um den Brand abzulöschen.

Bei der zweiten Station galt es bei einem Zimmerbrand mit vermisster Person, in einem teilweise verrauchten Wohnhaus, eine Personensuche durchzuführen. Dabei wurde unter anderem das Setzen eines mobilen Rauchverschlusses sowie der Einsatz von hydraulischer Ventilation beübt. Die Übungsbeobachter achteten dabei insbesondere auf die Kommunikation im Trupp und nach außen zum Fahrzeugkommandanten.

Nach einem hoch interessanten Vormittag, galt es eine umfassende Nachbereitung an Geräten und Fahrzeugen durchzuführen, um die Einsatzbereitschaft wieder voll und ganz herstellen zu können. Um auch während der Übung in Tulln für das Stadtgebiet Mödling voll einsatzfähig zu bleiben wurden einige einsatztaktisch wichtige Fahrzeuge im Feuerwehrhaus belassen um im Ernstfall mit der restlichen Mannschaft sofort ausrücken zu können. Zusätzlich ergänzte die Feuerwehr Wiener Neudorf die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Mödling.

Die Feuerwehr Mödling nahm an dieser Übung mit 18 Kameraden, die Betriebsfeuerwehr mit 4 Kameraden teil. Im Mai folgt für den restlichen Teil der Mannschaft ein zweiter Übungstermin.

Anschließend lud die Feuerwehr Mödling alle bei der Übung teilgenommenen Kameraden zum Feuerwehrfest Maria Enzersdorf ein wo die Mitglieder großartig verköstigt wurden.  Doch das gesellige Zusammensein wurde dann jäh durch einen Einsatz beendet. Die Feuerwehr Mödling wurde zu einer Brandmeldeauslösung alarmiert. Die beim Feuerwehrfest anwesende Mannschaft rückte mit weiteren freiwilligen Kameraden zum Einsatz aus!

.: Weiteres Bildmaterial befindet sich auf unserer Website!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2019

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-33

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message