Datum: 23.04.2019

Atemschutzübung – Finnentest, Belastungsprüfung

Die aktiven Atemschutzgeräteträger müssen sich lt. Bestimmungen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in regelmäßigen Abständen einem Fitnesstest unterziehen. Dies geschieht beim sog. „Finnentest“ mit Branddienstuniform, Atemschutzgerät und Maske. Die folgenden Stationen des „Finnen“-Belastungstests sind innerhalb der vorgesehenen Zeitvorgaben zu absolvieren:

  • Gehen 100 m mit 2 Kanistern
  • 90 Stufen auf den Schlauchturm und retour steigen
  • einen 47 kg LKW Reifen mittels Hammer (6 kg) 3m bewegen
  • Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen und
  • 15 m C-52-Druckschlauch einfach einrollen

Alle der knapp 20 Teilnehmer haben das Leistungsziel erfolgreich erreicht.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2019

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-33

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message