Technischer Einsatz
Datum: 13.01.2019

Sturmschaden

Umgestürzter Baum beschädigt Oberleitung und Laterne

Am 13.01. wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling zu einem Sturmschaden auf den Neuweg alarmiert.

Aufgrund der örtliche Gegebenheiten und der unklaren Lage rückte die Feuerwehr Mödling mit vier Fahrzeugen, einem Kommandofahrzeug, dem Kleinrüstfahrzeug Rüst 2, Tank 3 und Last 3, dem Wechselladefahrzeug mit Kran, zum Einsatzort aus.

Vorort wurde durch den Einsatzleiter folgende Lage erkundet. Ein Baum entlang des beliebten Fuß- und Radweges am Neuweg war aufgrund starken Windes auf die dort verlaufende Oberleitung der städtischen Straßenbeleuchtung gefallen. Diese Stromleitung verbindet alle Straßenlaternen entlang dieses Weges in der Vorderbrühl. Aufgrund des Gewichts des Baumes gab eine der Straßenlaternen nach und knickte um.

Sowohl Straßenlaterne, als auch Baum und Teile der Stromleitung blockierten somit den Rad- und Fußgängerweg und machten ein sicheres passieren unmöglich. Zusätzlich beschädigte der Baum einen angrenzenden Maschendrahtzaun eines privaten Grundstücks.

Seitens der Feuerwehr wurde der Neuweg abgesichert und der Bereitschaftselektriker der Stadtgemeinde hinzugezogen. Zeitgleich wurde begonnen den Baum mittels Kettensäge abzutragen.

Nach Eintreffen des Elektrikers wurde die Leitung stromlos geschalten und die Straßenlaterne vom Netz genommen. Durch die Besatzung von Tank 3 wurde die Laterne mittels Trennschleifer umgeschnitten und gesichert abgelegt. Die Mannschaft von Rüst 2 reparierte behelfsmäßig zeitgleich den demolierten Zaun.

Nach Entfernen der Laterne und des Baumes musste jedoch die nun am Boden liegende Oberleitung entfernt werden. Aufgrund dessen wurde eine zweiteilige Schiebeleiter von Tank 3 in Stellung gebracht und die elektrische Leitung an zwei Bäumen mittels Zurrgurten fixiert.

Dadurch konnte die Stromleitung vom Boden wieder zurück in ihre ursprüngliche Position gebracht werden.

Nach über 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehr Mödling mit 4 Fahrzeugen und über 10 Mann wieder einrücken.

.: Weiteres Bildmaterial befindet sich auf unserer Website!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns