Technischer Einsatz
Datum: 29.09.2018

Defekte Aufzugstür beschäftigt Feuerwehr am Samstagabend

Am Samstag den 29. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Mödling zu einem vermeintlichen Routineeinsatz alarmiert. Am Bahnhof war eine Person in einem Aufzug steckengeblieben.

Kurz vor 18:30 Uhr machten sich zwei Fahrzeuge auf den Weg zum Einsatzort. Nach Öffnen des Triebwerksraum, wurde der Aufzug in das unterste Geschoß abgesenkt. Allerdings war die Türe des Aufzugs so stark beschädigt worden, dass sie aus der Leitschiene zum automatischen Schließen des Ein- bzw. Ausgangs herausgesprungen war.

Auch am Bahnsteig bot sich dasselbe Bild. Da der Aufzug durch das Absenken im untersten Geschoß stand, bestand akute Absturzgefahr am Bahnsteig. Aus diesem Grund war es notwendig die Türe am Bahnsteig zu verschließen.

Nach mehr als einer Stunde konnte schließlich die Türe am Bahnsteig verschlossen und die nötigen Absicherungsarbeiten abgeschlossen werden. Somit konnten alle acht eingesetzten Mitglieder ihr wohlverdientes Wochenende fortsetzen.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns