Atemschutzübung
Datum: 08.05.2018

Anningermarsch

Am 08.05 fand in Mödling der bereits zur Tradition gewordene Anningermarsch im Zuge einer Atemschutzübung statt.

Ziel dieser Übung ist es die körperliche Belastungsfähigkeit der ehrenamtlichen Mitglieder unter umluftunabhängigen Atemschutz unter Beweis zu stellen. Start des Marsches war wie jedes Jahr der Parkplatz Priesnitztal am Fuße des Mödlinger Hausberges Anninger. Von dort aus marschierten die Atemschutzgeräteträger bis zur Breiten Föhre. Dort angekommen folgte ein Flaschenwechsel unter Zeitdruck bevor es weiter bis zur Krausten Linde ging, wo der Zieleinlauf stattfand.

Alle teilgenommen Atemschutzträger konnten in angemessener Zeit den Marschweg bestreiten und somit die Übung positiv beenden. Zur medizinischen Betreuung war während der ganzen Übung die Feuerwehrärztin der Feuerwehr Mödling anwesend.

Nach Abschluss der Übung wurde die Einsatzbereitschaft durch Füllen der Flaschen wiederhergestellt. Anschließend wurden die Mitglieder noch von der Feuerwehr verköstigt.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns