Zugsübung 2.Zug
Datum: 13.03.2018

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Am 13.03 fand die Zugsübung des 2. Zuges der Freiwilligen Feuerwehr Mödling am Übungsgelände statt. Um kurz nach 19 Uhr rückten 2 voll besetzte Tanklöschfahrzeug zu einem Wohnungsbrand mit vermutlicher Menschenrettung aufs Übungsgelände aus.

Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass es sich um einen Zimmerbrand im 1. Obergeschoss handelt und vermutlich noch mehrere Personen im Gebäude seien. Das erst eintreffende Fahrzeug „TANK 1“ schickte umgehend einen Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung mit einem Hochdruckrohr ins Gebäude. Die Mannschaft brachte einen Hochleistungslüfter in Stellung und ermöglichte den Atemschutzgeräteträgern durch eine Anleiterbereitschaft einen weiteren Rückzugsweg. Parallel dazu wurde ein C-Strahlrohr auf der Rückseite des Hauses positioniert um eine angrenzende Garage vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen.

Der zweite Atemschutztupp unterstütze umgehend die gesetzten Maßnahmen im Brandobjekt. Während der erste Trupp die Brandbekämpfung durchführte startete der zweite Trupp die Personensuche im Gebäude. Fast Zeitgleich wurde mit der Überdruckbelüftung mittels motorbetriebenen Belüftungsgerät begonnen. Noch während der Brandbekämpfung konnte der zweite Trupp eine vermisste Person im dritten Obergeschoss auffinden und ins Freie bringen. Dort wurde sie schonend dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend folgte eine zweite Durchsuchung des Gebäudes durch die zwei Atemschutztrupps. Glücklicherweise befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches nur eine Person im Gebäude, die durch die Feuerwehr gerettet werden konnte.

Nach Abschluss der Übung folgte eine Übungsnachbesprechung. Die Übungsbeobachter gaben wertvolle Kritik ab, aber auch sehr viel Lob an die Einsatzkräfte weiter. Übungen wie diese zählen zu einer unverzichtbaren Tätigkeit im Bezug auf Sicherheit und Einsatzroutine und sind wesentlicher Bestandteil einer ständigen Fort- und Weiterbildung.

Im Anschluss rückten alle beteiligten Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus ein und wurden nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft köstlich vom 2-köpfigen Küchenteam verköstigt.

 

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns