Atemschutzübung
Datum: 02.06.2005

Anningermarsch

Konditionstraining für Atemschutzträger

Acht Kameraden der FF Mödling und ein Gast aus Perchtoldsdorf (Ex-Zivildiener Karl Distl) stellten sich heuer wieder der Herausforderung, beim „Anningermarsch“ Ihre Kondition unter Beweis zu stellen.

Folgende Aufgabenstellung gilt es bei dieser traditionellen Atemschutzübung bewältigen:

- Marsch mit Einsatzuniform (ohne Jacke und Handschuhe), Atemschutzgerät und zwei
Reserveflaschen vom Parkplatz Prießnitztal bis zur „Breiten Föhre“
- Flaschenwechsel; (die leeren Flaschen werden hier zurückgelassen)
- Marsch bis zur "Krausten Linde"

Schnellster Atemschutzträger war heuer wieder Karl Distl (FF Perchtoldsdorf) mit einer Bestzeit von 33 Minuten. Wir gratulieren zu diesem Ergebnis!

PS: Unser Gast hat versprochen, die Mödlinger Kameraden auch nächstes Jahr wieder herauszufordern...!

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2021

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message