Technischer Einsatz
Datum: 11.02.2009

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Nachmittag des 11. Februar ging ein kurzer, aber heftiger Schneeschauer über den Bezirk Mödling nieder. Auf den Straßen blieb patziger Schneematsch liegen, was zu vielen Einsätzen im Bezirk führte.

Auch die Feuerwehr Mödling wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Auf der matschigen Straße kam ein Fahrzeug von der Brühlerstraße ab.
Sofort rückte Tank 3 mit der Hausmannschaft aus. Noch vor dem Ausrücken konnte dem Einsatzleiter ABI Peter Lichtenöcker mitgeteilt werden, dass die Person nicht verletzt war und einfach nicht aus dem Fahrzeug aussteigen konnte.

Am Einsatzort Brühlerstraße eingetroffen war die Person bereits aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug gekommen. Der Opel ist in den Graben gerutscht und auf der Böschung in starker Schräglage zum Liegen gekommen.

Mit dem Ladekran von Last 3 und mit der Seilwinde von Tank 3 konnte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Anschließend wurde der PKW auf einem Parkplatz abgestellt.

Die Feuerwehr Mödling stand mit 17 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
    Jahr 2024

    Jan Feb Mrz Apr Mai Jun

  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at
    Facebook Twitter LinkedIn Flickr Youtube Vimeo Blogger Last.fm Email Rss

    Nachricht an uns