Gesamtübung mit dem RK Mödling
Datum: 17.06.2014

Am 17.06 konnte die Feuerwehr Mödling mit rund 15 Mitgliedern des Roten Kreuzes eine gemeinsame, realistisch geplante und umgesetzte Einsatzübung durchführen.
Ziel der Übung war es, die gegenseitigen Abläufe der Einsatzorganisationen an der Einsatzstelle kennen zu lernen und auch die Schnittstellen bezüglich Patientenversorgung und Rettung aus verunfallten PKW´s zu üben.
Seitens der Übungsleitung wurde darauf wert gelegt, jüngeren Kameraden im Zuge der Übung das Aufgabengebiet des Gruppen- oder Fahrzeugkommandanten näher zu bringen.
Daher wurden nicht nur Chargen und Gruppenkommandanten als Fahrzeugkommandanten eingesetzt.

Als Übungsszenario wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 4 eingeklemmten Personen angenommen, wobei ein Fahrzeug von der fiktiven Straße abgekommen und über eine Böschung gestürzt war.
Die Befreiung der Eingeklemmten erfolgte in Abstimmung mit dem Einsatzleiter der Rettung unter Verwendung des hydraulischen Rettungssatzes über die Seitentüren. Ein simulierter Brand mit Rauchpulver erschwerte die Arbeit der Feuerwehr- und Rettungsmannschaften zusätzlich.

Die von OBI Hejl und FT Berger perfekt ausgearbeitete Übung wurde am Übungsgelände der Feuerwehr Mödling durchgeführt und konnte um ca. 22:00 erfolgreich abgeschlossen werden.

Seitens der Feuerwehr konnten viele nützliche Informationen für die gemeinsame Arbeit mit dem Rettungsdienst gesammelt werden.
Wir bedanken uns beim Roten Kreuz Mödling ( Rotes Kreuz Mödling) für die überaus gute Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Übung.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns