Gesamtübung
Datum: 18.04.2006

Anleitern, Wärmebildkamera

Das sichere Arbeiten mit 2- bzw.3 teiliger Schiebleiter und Steckleiter war u.a. Thema der Übung, die am 18.April 06, auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Mödling statt fand. Da Leitern im Feuerwehrdienst ein breites Anwendungsspektrum haben, ist das ständige Üben besonders wichtig um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen.
Auch bei der Rettung von Personen aus Schächten oder Künetten können Leitern, genauer gesagt Steckleiterteile, zum Einsatz kommen. Dieses wurde ebenfalls bei der Übung behandelt.
Der zweite Übungspart befasste sich mit dem praktischen Arbeiten mit der Wärmebildkamera. Dies ist besonders für Führungskräfte und Atemschutzgeräteträger wichtig, da diese lernen müssen die richtigen Schlüsse aus den Wärmebildern ziehen zu können. So kann mittels Wärmebildkamera u.a. ein für das freie Auge oft unsichtbarer Wärmetransport sichtbar gemacht werden.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns