Drohnen Flugverbotszone im Stadtgebiet Mödling

Aufgrund einer gesetzlichen Änderung sind große Teile des Mödlinger Einsatzgebietes Teil einer Flugverbotszone. Dies gilt auch für die Feuerwehr Mödling bei Einsätzen und Übungsflügen mit den Drohnen. An einer Lösung wird seitens des Bundesfeuerwehrverbandes gearbeitet. Die Piloten und Einsatzleiter sind über die Flugverbotszone informiert.

Im Einsatzleitfahrzeug und am Einsatzterminal wird diesbezüglich eine Karte mit der eingezeichneten Flugverbotszone ergänzt bzw. aufgehängt. Zusätzlich werden auf dieser Karte vordefinierte Punkte für geeignete Drohneneinsätze angegeben.

Für Rückfragen steht FT Ing. Haslinger zur Verfügung!

 

 

 

  • Kürzlich

  • Jahresarchiv

    Stöbern sie in unserem Archiv!
  • Unsere Adresse

    Schulweg 9, 2340 Mödling
    Tel: +43 (0) 2236 41510-0
    Fax: +43 (0) 2236 41510-233

    Email: office@ffmoedling.at
    Website: www.ffmoedling.at

    Leave a Message