Datum: 16.06.2017

Bezirksfeuerwehrtag bei der FF Mödling

Der Bezirksfeuerwehrtag 2017 fand anlässlich des 150jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Mödling heuer am 16. Juni in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses Mödling statt.

Dass auch eine Fahrzeughalle durchaus den Rahmen für eine festliche Veranstaltung dieser Art bieten kann, bewiesen die freiwilligen Helfer aus Mödling mit einer geschmackvollen Dekoration mit Pflanzenschmuck, weißen Tischtüchern und einer Projektionswand, die für gute Sichtbarkeit auf dem Hubsteiger am Ende der Halle montiert war. Auch zwei weitere Feuerwehrfahrzeuge wurden quasi als „Eingangsbereich“ angeordnet, wodurch der Feuerwehr-Bezug der Veranstaltung trotz festlichen Rahmens noch unterstrichen wurde.

Pünktlich um 18:00 Uhr eröffnete Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl den 145. Bezirksfeuerwehrtag, und dankte in seiner Eröffnungsrede der FF Mödling für die Ausrichtung dieser Festveranstaltung. Es folgten die Rechenschaftsberichte des Bezirksfeuerwehrkommandos sowie die Zahlen und Fakten aus dem Einsatz-, Übungs- und Ausbildungsgeschehen der 25 freiwilligen und 6 Betriebsfeuerwehren des Bezirkes aus dem Jahr 2016. Auch ein multimedialer Jahresrückblick und die Statistiken der Bezirksalarmzentrale Mödling wurden präsentiert.

Diese alarmierte und betreute im vergangenen Jahr knapp 5.600 Einsätze, Übungen, Brandsicherheitswachen und Probealarmierungen. Zusätzlich wurden allein bei den Brand- und Gefahrenmeldeanlagen des Bezirkes über 4.000 Probealarme, Störungen und Abmeldungen entgegengenommen und weiter bearbeitet. Auch weitere fast 2.600 telefonische Auskünfte, Vermittlungen und Informationen wurden von den hauptberuflichen Disponenten der Bezirksalarmzentrale erteilt bzw. entgegengenommen.

Unter den Ehrengästen waren u. A. der Bürgermeister der Stadt Mödling LAbg Hans Stefan Hintner, in Vertretung der Bezirkshauptmannschaft Mag. Thomas Markom, der Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Baden LFR Anton Kerschbaumer und Chefinsp. Gerhard Lebenbauer von der Polizei vertreten. Bürgermeister LAbg Hans Stefan Hintner und Mag. Thomas Markom würdigten in ihren Ansprachen die Leistungen der Feuerwehren des Bezirkes Mödling als eines der einsatzreichsten Bezirke Österreichs, und betonten die gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren und der politischen Ebene, die durch zahlreiche Bürgermeister des Bezirkes Mödling ebenfalls bei der Feier vertreten war.

Unter den vielen Ehrungen und Auszeichnungen wurde dann unser Mitglied LM Manfred Langer vom Bezirksfeuerwehrkommandanten mit dem Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für 60 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet.

Und schließlich gab es auch Ehrungen außerhalb der Blaulichtorganisationen: der NÖ Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner vergab die Auszeichnung zum „feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber“ an zwei Firmen aus dem Bezirk Mödling. Mit dieser Urkunde werden Betriebe ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für das freiwillige Feuerwehrwesen in NÖ verdient gemacht haben, etwa durch die Freistellung ihrer Mitarbeiter für den Einsatz- und Ausbildungsdienst im Rahmen der freiwilligen Feuerwehr. In Zeiten immer größeren wirtschaftlichen Konkurrenzdenkens und immer restriktiverer Einsparungsmaßnahmen ist diese Unterstützung der freiwilligen Feuerwehren wahrlich keine Selbstverständlichkeit mehr.

Am heutigen Tag ging die Auszeichnung zum „feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber“ an die Firmen „BSB Brandschutz-Solutions“ aus Wiener Neudorf vertreten durch Frau Betina Bauer, und „Die Mödlinger Saubermacher“, vertreten durch Geschäftsführer Ing. Andreas Kazda.

Den Schlusspunkt des 145. Bezirksfeuerwehrtages bildete schließlich die NÖ Landeshymne, die von der Trachtenmusikkapelle Brunn am Gebirge gespielt wurde, welche auch während des Festaktes für die musikalische Untermalung verantwortlich zeichnete. Im Anschluss lud die gastgebende FF Mödling zu einem kleinen Imbiss, und es folgte ein reger Erinnerungs- und Erfahrungsaustausch vieler Feuerwehrkameraden des Bezirkes Mödling bis in den späten Abend.

Einen ausführlicheren Bericht über den 145. Bezirksfeuerwehrtag finden Sie auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos Mödling: http://www.bfk-moedling.at/index.php5?page_type=report&id=1579

Fotocredits: BFK Mödling / F. Zeilinger / M. Stur / M. Seyfert

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns