Datum: 16.03.2017

Bedienstetenbesprechung und -schulung

Am Vormittag des 16. März fand eine Bedienstetenbesprechung, und im Anschluss eine Schulung im Rahmen des Katastrophenschutzes der Stadt Mödling statt.

Bei der Dienststelle „Feuerwehr“ der Stadtgemeinde Mödling werden regelmäßige Besprechungen der Bediensteten mit dem verantwortlichen Referatsleiter, Feuerwehrkommandant BR Peter Lichtenöcker, abgehalten. Dabei werden technische Belange, organisatorische Abläufe und etwaige geplante Änderungen den Dienstbetrieb betreffend besprochen, sowie Überprüfungen und Feedback-Gespräche im Rahmen des Qualitätsmanagements der Dienststelle mit den Mitarbeitern der Bezirksalarmzentrale sowie der Haustechnik durchgeführt.

Im Rahmen dieser Besprechungen erfolgen auch immer wieder praktische Schulungen im Rahmen des Katastrophenschutzes der Stadtgemeinde Mödling, da eine umfangreiche diesbezügliche Ausrüstung im Feuerwehrhaus am Schulweg 9 untergebracht ist. Am heutigen Vormittag wurde der Führungsunterstützungs-Container komplett mechanisch aufgebaut, sowie elektrisch in Betrieb genommen und sämtliche Kommunikationskanäle (Sprechfunk, PCs, WLAN, Sat-Uplink…) überprüft.

Der „FuCo“ bleibt für die nächsten zwei Wochenenden betriebsbereit am Areal der FF Mödling aufgebaut, da auch Schulungen für die Mitglieder der Bezirksführungsstäbe mehrerer Bezirke abgehalten werden, und wird nach Abschluss dieser Trainings wieder vom hauptberuflichen Personal der Dienststelle Feuerwehr abgebaut und einsatzbereit versorgt werden.

Zeitgleich wurde eine Überprüfung und Wartung des 500 kVA Stromaggregates durch eine Fachfirma durchgeführt, um auch hier die jederzeitige Einsatzbereitschaft zu gewährleisten.

„Gerade in Zeiten des rasanten technischen Wandels und der Weiterentwicklung sind regelmäßige praktische Schulungen unabdingbar, um die technische und personelle Einsatzbereitschaft für den – hoffentlich nie eintretenden – Katastrophenfall, zum Schutz unserer schönen Heimatstadt, gewährleisten zu können“, freute sich BR Lichtenöcker über den gelungenen Übungsablauf.

 

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns