Technischer Einsatz
Datum: 15.05.2016

Unterstützung bei schwerem Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall Ecke Grenzgasse und Gabrielerstraße wurde die Feuerwehr Maria Enzersdorf kurz nach 16 Uhr alarmiert. Für die Menschenrettung konnte schon während der Anfahrt der Feuerwehr zum Einsatzort Entwarnung gegeben werden – die Personen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien.

Zur Bergung der fahrunfähigen PKW wurde das Abschleppfahrzeug der Feuerwehr Mödling nachalarmiert. Nachdem der anwesende Notdienst des Energieversorgungsunternehmens den beim Unfall beschädigten Stromanschlusskasten abgeschaltet hatte, konnte der Kastenwagen mittels Seilwinde auf das Plateau von Last 1 gezogen werden.

Das zweite Fahrzeug wurde beim Aufprall mit solcher Wucht getroffen, dass es am Dach zu liegen kam und vor der Bergung mittels Ladekran von SRF Ma. Enzersdorf zuerst aufgerichtet werden musste. Danach konnte es auf die Abschleppbrille gehoben werden. Die beiden Fahrzeuge wurden zu einem gesicherten Abstellplatz verbracht.

Die Feuerwehr Mödling stand mit Last 1 und zwei Mann im Einsatz.

Siehe auch: FF Maria Enzersdorf und Bezirksfeuerwehrkommando Mödling.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns