Datum: 18.03.2014

Zugsübung – Hydraulisches Rettungsgerät

Der Ausbildungsschwerpunkt im März liegt auf dem Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten.
Die immer weiter fortschreitende Verbesserung der passiven Sicherheit im PKW-Bereich bringt durch die in den Fahrzeugen verbauten Materialien und Spezialprofile zusätzliche Probleme für die Feuerwehren mit sich.
Der sichere Umgang mit dem hydraulischen Rettungssatz ist daher zB für die Rettung eingeklemmter Personen nach Verkehrsunfällen unverzichtbar.
Die ständige Aus- und Fortbildung unserer Feuerwehrmitglieder ist ein Garant für rasche und effiziente Hilfe im Notfall.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns