Feuerwehrjugend
Datum: 17.11.2010

Hydraulische Rettungsgeräte

Zur heutigen Jugendstunde wurde das Thema „Hydraulische Rettungsgeräte“ durchgenommen. Dazu hatten die Jugendführer zwei PKW am Übungsgelände als angenommener Verkehrsunfall vorbereitet.

Nach Aufbau eines dreifachen Brandschutzes mittels Handfeuerlöscher, HD-Rohr und Schaum-Schnellangriff mittels Mittelschaumrohr wurden die verunfallten PKW stabilisiert. Danach durften die Feuerwehrjugendmänner einen Federkörner in Aktion erproben und anschließend die hydraulischen Rettungsgeräte „Schere“ und „Spreizer“ bedienen.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns