Feuerwehrjugend
Datum: 06.04.2005

Rettungsschlauch+Wasserwerfer am Übungsgelände

Nach den anstrengenden Vorbereitungen zum Wissenstest in den vergangenen Wochen, wurde diese Jugendstunde für eine interessante Übung genutzt.

Am Übungsgelände der FF Mödling wurden folgende zwei Stationen aufgebaut:

  • Rettungsschlauch der Hubrettungsbühne (Steig Mödling)

    Nach fachgerechtem Aufbau des Rettungsschlauches hatte jeder Jugendfeuerwehrmann die Möglichkeit vom Dach der Containerstadt den Abstieg über den Schlauch zu wagen.

  • Strahlrohre und Wasserwerfer

    Nach der Erklärung des Unterflurhydranten am Übungsgelände wurde die virtuelle Brandbekämpfung durchgeführt. Dabei fanden die Strahlrohre C und B, sowie der Wasserwerfer mit Stativ ihre Anwendung. Ein „Behelfswasserwerfer“ (provisorischer Ringmonitor) mittels Verteiler, Stützkrümmer und Strahlrohr wurde ebenfalls vorgeführt.

Die Übung konnte nach dem Waschen und Aufhängen der Schläuche gegen 20 Uhr abgeschlossen werden.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns