Zugsübung Zug II
Datum: 22.03.2005

Retten aus Höhen und Tiefen

Prinzipiell war der Übungsablauf der Gleiche, wie beim 1. Zug.

Beim Retten aus der Grube wurde der Verletzte diesmal waagrecht liegend, und nicht senkrecht, mittels Korbtrage gerettet.

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns