Technischer Einsatz
Datum: 07.01.2010

Dieselaustritt

Durch einen Stein in einer Einfahrt wurde am Nachmittag des 7. Jänner der Tank eines Lastfahrzeuges aufgerissen.

Kurze Zeit nach der Alarmierung traf die Feuerwehr Mödling am Einsatzort ein. Der lecke Dieseltank wurde sofort abgedichtet und ein Kanaldichtkissen am nahegelegenen Regenwasserkanal platziert.

Trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehr Mödling konnte es nicht verhindert werden, dass eine nicht bekannte Menge des Treibstoffes in den Regenwasserkanal in der Hasslinger Straße floss.

In weiterer Folge wurde durch die Mannschaft des Schadstofffahrzeuges der FF Wr. Neudorf der Dieseltank ausgepumpt.

Kontaminiertes Erdreich musste auf Anforderung des der technischen Gewässeraufsicht der BH Mödling durch eine Fachfirma abgegraben werden, die Kanalbrigade reinigte den Kanal.

Der auf der Straße befindliche Treibstoff wurde durch die Feuerwehr Mödling soweit gebunden, dass die alarmierte Kehrmaschine der Stadtgemeinde Mödling die Fahrbahn reinigen konnte.

Die Feuerwehr Mödling stand knapp zwei Stunden mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann im Einsatz. Unterstützt wurden die Einsatzkräft von den Kameraden der FF Wr. Neudorf mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann.
Für die Dauer des Einsatzes musste die Hasslinger Straße gesperrt werden.

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei mit einem Fahrzeug und zwei Beamten
BH Mödling mit einem Beamten
Stadtgemeinde Mödling mit drei Fahrzeugen und vier Mann
BFK Pressedienst mit einem Mann

Fotos (C) BFKDO Mödling Pressedienst H. Wimmer

Die Veröffentlichung oder Vervielfältigung aller unter der Domain www.ffmoedling.at präsentierten Texte und/oder Fotos ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling gestattet.

Unsere Adresse

Schulweg 9, 2340 Mödling
Tel: +43 (0) 2236 41510-0
Fax: +43 (0) 2236 41510-33

Email: office@ffmoedling.at
Website: www.ffmoedling.at

Nachricht an uns